Projekte 2015

friedhof kleideiter

Die Trauerarbeit in den ehrenamtlichen Hospizgruppen Niedersachsens nimmt zu und der Bedarf nach Fortbildungen steigt. Die Hospiz Landesarbeitsgemeinschaft Niedersachsen hat ein Curriculum für ehrenamtliche Trauerbegleiter*innen entwickelt und möchte die Trauerbegleitung weiter fördern.

Weiterlesen: Alles hat seine Zeit

familienerholung fotolia

Die Caritasverbände Wolfsburg und Salzgitter haben in den Sommerferien gemeinsam eine Familienerholungsmaßnahme auf der Nordseeinsel Spiekeroog durchgeführt. Das Angebot richtete sich an Einelternfamilien oder Familien mit geringem Einkommen und/oder Migrationserfahrungen.

Weiterlesen: Familienerholung auf Spiekeroog

halt logoDas Trinkverhalten bei Kinder- und Jugendlichen hat sich in den vergangenen Jahren in Besorgnis erregender Weise verändert. Im Jahr 2012 mussten in Hildesheim mehr als 100 Kinder und Jugendliche im Krankenhauswegen einer Alkoholintoxikation behandelt werden. Das Präventionsprojekt HaLT will auf diese Situationen bedarfsgerecht antworten.

Weiterlesen: HaLT – Hart am LimiT

integration d caritasverbandDer Caritasverband für Stadt und Landkreis Hildesheim e. V. initiiert in Alfeld ein Angebot mit dem Ziel, die Integration von Flüchtlingen in den örtlichen sozialen Räumen zu befördern.

Weiterlesen: Integration braucht mehr als Sprache

familie fotolia

Der Sozialdienst kath. Frauen (SkF) aus Hildesheim möchte mit seinem vielschichtigen Beratungsangeboten ein weiteres Unterstützungsangebot in der Hildesheimer Nordstadt schaffen. Geplant ist ein präventives Angebot für (Eineltern-)Familien mit mehreren Kindern und/oder Migrationshintergrund sowie Bezieher*innen von Transferleistungen.

Weiterlesen: Hallo Familie